Aktuelle Pressemeldungen der Gartenbauschule

Bürgermeisterwechsel

Was wäre die Gartenbauschule ohne Langenlois?

Was wäre Langenlois ohne die Gartenbauschule?

 

Gleich am Tag nach der Bürgermeister-Amtsübergabe kam Altbürgermeister Hubert Meisl mit seinem Nachfolger Harald Leopold in die Gartenbauschule um mit den beiden Direktoren der Gartenbauschule über die vielen Berührungspunkte der Stadtgemeinde mit der Gartenbauschule zu sprechen.

Seit Jahrzehnten gibt es eine gute Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Langenlois und der Gartenbauschule. 


Bereits 1951 wurde der Festsaal der Gartenbauschule mit Beteiligung der Stadtgemeinde gebaut. Die meisten Obstgehölze der Gartenbauschule stehen auf einem Pachtgrundstück der Gemeinde.

Ganz aktuell gibt es Gespräche um die Erweiterung der Außenanlagen um genügend Platz für die zusätzlichen Lehrlinge der Berufe Floristik sowie Garten- und Grünflächengestalter zu haben, die ja ab September 2019 zusätzlich in Langenlois ausgebildet werden. Andererseits hat die Stadtgemeinde von der Schule ein Grundstück oberhalb der Gartenbauschule übernommen, um für den Heurigenbetrieb am Sauberg ausreichend Parkplätze zur Verfügung zu stellen. Zur Erweiterung der Übungsflächen für die Gartengestaltung wurde der Schulgarten Am Rosenhügel um ein nebenan gelegenes Gemeindegrundstück erweitert. 

Nach dem netten Gespräch waren alle überzeugt, dass die Zusammenarbeit auch in Zukunft so gut weitergeht.

2 x Gold in Volleyball

Beim diesjährigen Volleyballturnier (Schulmeisterschaften der landwirtschaftlichen Fach- und Berufsschulen Niederösterreichs) konnte Langenlois zwei 1. Plätze erreichen!

Seit über 25 Jahren organisiert die Gartenbauschule Langenlois diesen Bewerb. Es wird, je nach Teilnehmerzahl, entweder im Turnsaal der Schule oder in der Sporthalle Langenlois gespielt. Heuer wurde das Turnier am 11. April 2018 in der Sporthalle Langenlois durchgeführt. Die Schüler der Gartenbauschule konnten sowohl im Burschen II als auch im Mixed Bewerb den Sieg einfahren. Die Mannschaften gaben bei einem fairen Wettkampf wirklich alles! Das technische Können war sehr ansprechend, der Einsatz und Kampfgeist grenzenlos! So kam es bei dem einen oder anderen Match wirklich zu ganz knappen Entscheidungen. Wir gratulieren zu den tollen Leistungen!!

Als Organisatorin dieser Veranstaltung bedanke ich mich bei allen für die tatkräftige Unterstützung, die da wären: Direktion, Büro, Küche, Schulwart, Betreuer der Mannschaften und dem Hallenwart der Sporthalle.

Ein besonderer Dank gilt Ilse Resch und  Ferdinand Krendl für die Organisation und Schiedsrichtertätigkeit.

Die 2 Siegerteams der Gartenbaufachschule Langenlois

Foto: Sonja Blauensteiner


In Zusammenarbeit mit der Gartenbauschule Langenlois und der Gruppe ‚Gesundes von Küche und Garten‘ aus der Volkschule Langenlois entstand ein mobiler Hühnerstall für den Schaugarten der Gartenbauschule. Der Stall wurde von Mitarbeitern der Gartenbauschule auf einem PKW-Anhänger gebaut und von den Volksschulkindern lustig und bunt bemalt. Am 4.4.18 wurde der Hühnerstall im Schaugarten aufgestellt und 6 Hühner sowie ein Hahn durften ihr neues Zuhause beziehen. Bei den Rassen handelt es sich um Sulmtaler Hühner, Lakenfelder Hühner und Bassetten (die größte Zwergrasse). Gefüttert wird mit Bio Korn und alles, was im Freigehege gescharrt und gefunden wird. Als Abschluss gab es für die Kinder noch eine gute Kakaojause.Danke für die sehr gute Kooperation an Frau Lehrerin Johanna Scheuch von der Volksschule Langenlois und dieses gelungene Projekt.

Mobiler Hühnerstall

Foto: Anita Fichtinger